Profil:

Leitung der Kampagne vielfalt. viel wert. für den Caritasverband Bonn e.V. im Fachdienst für Integration und Migration

Schwerpunkte:

  • Förderung der inter-/ und transkulturellen Kompetenz mittels Kunst- und Kulturprojekte und
  • Entwicklung von Konzepten und Aktionen gegen Vorurteile / Stereotype
  • Workshopkonzeption und Trainertätigkeit Zielgruppen von Workshops im pädagogischen Kontext bisher:
    • Schüler*Innen und Studierende
    • Sozialarbeitende der offenen Kinder- und Jugendbetreuung, sowie der Jugendseelsorge
    • Erzieher*innen
    • Ehreamtler*innen im Flüchtlingskontext
    • Lehrer*innenfortbildung

berufsbegleitende Ausbildungen:

  • zur Anti-Bias-Multiplikatorin / Anti-Bias-Forum Freiburg in Kooperation mit dem Freiburger Institut für Menschenrechtspädagogik 2015/16
  • zur „Interkulturellen Trainerin“ – Friedrich-Schiller-Universität Jena, Zertifikatsjahrgang 2007/8

Studium:

  • Magister in Ethnologie, Afrikanistik und Soziologie, Universität zu Köln (mit Forschungsaufenhalt in Ghana)

Trainingsschwerpunkte:

inter/transkulturelle Sensibilisierung (kulturübergreifend), Anti-Diskriminierung

Regionalhut für die Gruppe West seit Oktober 2017